wappen           Freiwillige Feuerwehr Kümmersbruck

 

eiko_icon Brand PKW B 2

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Brandeinsatz
Einsatzort Details

Kümmersbruck, Amberger Straße
Datum 01.03.2020
Alarmierungszeit 02:19 Uhr
Einsatzende 03:32 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 13 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Kümmersbruck
Polizei
Rettungsdienst
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Gegen 02:20 Uhr wurden wir zu einem nicht alltäglichen Einsatz in der Amberger Straße gerufen. Das Einsatzstichwort „Qualmendes Auto“ hat sich nach dem Eintreffen an der Unfallstelle bestätigt. Zunächst konnte die Ursache nicht ausfündig gemacht werden und die Kameraden begannen im Motorraum und der Fahrerkabine zu suchen. Auch nach Einsatz der Wärmebild-Kamera konnte dort kein Brandherd gefunden werden. Daraufhin schlugen die beiden Atemschutzgeräteträger die Heckscheibe des Lieferwagens ein. Durch die Sauerstoffzufuhr entfachte sich ein kleines Feuer im Laderaum. Mit Hilfe des Schnellangriffsschlauches konnte das Feuer zügig gelöscht werden und die Kameraden begannen die verbrannten Gegenstände aus dem Fahrzeug zu räumen, sodass die Polizei Fotos machen konnte. Nachdem das Auto abgeschleppt wurde, kehrte die Besatzung der beiden Löschfahrzeuge gegen 03:30 Uhr zurück ins Gerätehaus.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.