eiko_icon Verkehrsunfall THL 1

Techn. Hilfe > Öl / Benzin auf Straße
Technische Hilfeleistung
Einsatzort Details

Bundesstraße B 85 Höhe Haidweiher
Datum 28.08.2016
Alarmierungszeit 11:04 Uhr
Einsatzbeginn: 11:08 Uhr
Einsatzende 12:27 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 23 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzführer 41/1: Richter C. 43/1: Lobenhofer A.
Einsatzleiter Kreisbrandmeister (AS 2/3) Armin Daubenmerkl
Mannschaftsstärke 18
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Kümmersbruck
  • Florian Kümmersbruck 41/1
  • Florian Kümmersbruck 43/1
Kreisbrandmeister AS 2/3
  • Florian AS 2/3
Polizei
  • Polizei
Bayrisches Rotes Kreuz
  • Bayrisches Rotes Kreuz
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B85 wurde am Sonntag gegen 11:00 Uhr ein Motorradfahrer leicht verletzt. Der 69 Jährige war mit seinem Motorrad in Richtung Schwandorf unterwegs, als an der Abzweigung bei Haidweiher der 68 jährige Fahrer eines VW Jetta nach links in die Hiltersdorfer Straße abbiegen wollte und hierzu abbremste. Der Motorradfahrer erkannte die Situation vermutlich zuspät, beim Versuch mit seiner Maschine zu bremsen stürzte er auf die Fahrbahn. Bei dem Unfall wurde der 69 Jährige leicht verletzt, er wurde mit dem Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr reinigte die Fahrbahn, die Unfallaufnahme erfolgte durch Beamte der Polizeiinspektion Amberg. Der Sachschaden beläuft sich nach 1. Schätzungen auf rund 2.000 Euro.

 

(Quelle: www.bk-media.de)

u.a. eingesetzte Ausrüstung
  • Diverses Feuerwehrtechnisches Material
  • Ölbindemittel
  • Reinigungsgeräte
  • Verkehrsabsicherungsmaterial
 
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.