Besuch der BRK Beitschaft Amberg 1

Am Mittwoch den 11.02.2015 bekamen die beiden Jugendgruppen der Feuerwehr Kümmersbruck Besuch von Wolfgang Potsch, dem Leiter der Bereitschaft 1 Amberg vom Bayerischen Roten Kreuz. Wolfgang Potsch kam mit seinem Kollegen Christoph Gebhard und einem Rettungswagen der Bereitschaft 1. Erst erklärte er uns ausführlich die Aufgaben vom BRK Amberg. Er erläuterte uns, dass das BRK nicht nur für Aufgaben im öffentlichen Rettungsdienst zuständig ist, sondern auch Aufgaben wie den Krankentransport, Sicherheitswachen und Krisenintervention hat. Aber auch das stellen der Schnell Einsatz Gruppen für Versorgungen bei Großeinsätzen oder Katastrophen gehört zu ihren Tätigkeiten. Anschließend ging es in unsere Fahrzeughalle, in der der mitgebrachte RTW stand. Ab diesem Zeitpunkt übernahm Christoph Gebhard . Er zeigte uns jedes Gerät und Hilfsmittel im gesamten Rettungswagen und erklärte diese ausführlich und gut verständlich. Auf Fragen gab er sehr gute, konkrete und informative Antworten. Dies war sehr interessant, da man nicht jeden Tag Geräte wie z.B. EKG, Defibrillator und Beatmungsgerät so wie die gesamten Medikamente im Rettungswagen zu sehen und erklärt bekommt. Da einige von uns bald einen Erste Hilfe Kurs für den Führerschein machen müssen war dies schon einmal ein sehr spannender Einblick in rstversorgung und die schnelle Notfallhilfe. 

Besuch BRK Bereitschaft Amberg 1 am 11.02.2015Besuch BRK Bereitschaft Amberg 1 am 11.02.2015Besuch BRK Bereitschaft Amberg 1 am 11.02.2015Besuch BRK Bereitschaft Amberg 1 am 11.02.2015

 

(Weitere Bilder findet Ihr in der Bildergalerie)

Schwerer Verkehrsunfall THL 4
25.04.2018 um 14:51 Uhr
weiterlesen...
Tierrettung THL 1
21.04.2018 um 17:43 Uhr
weiterlesen...
Türöffnung ,,akut" P Wohnung
30.03.2018 um 14:45 Uhr
weiterlesen...
VU Person eingeklemmt
14.03.2018 um 08:28 Uhr
weiterlesen...
23.05.2018
19:00 - 20:30
Übungsdienst "Jugend"
28.05.2018
19:30 - 21:30
Übungsdienst "Sport"
01.06.2018
Sternfahrt
04.06.2018
19:30 - 21:30
Übungsdienst "Aktive"

   Unwettergefahr

 

   © Deutscher Wetterdienst, (DWD)

Heute 2

Monat 824

Insgesamt 54282

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Ihr Helm liegt bereit!

Nehmen Sie Kontakt mit Ihrer Freiwilligen Feuerwehr vor Ort auf:

Freiwillige Feuerwehr Kümmersbruck e.V.

Am Butzenweg 4

92245 Kümmersbruck

09621/71610

Der BOS-Digitalfunk bietet unseren Einsatzkräften entscheidende Vorteile
gegenüber dem teilweise 50 Jahre alten Analogfunk. Für die Bürgerinnen
und Bürger heißt dies: Noch bessere, schnellere und verlässlichere Hilfeleistung in Notlagen.