Einsatzübung im Klärwerk Theuern

-Explosion im Klärwerk, Personen vermisst-

Am 15.11.2014 um 16:00 Uhr lautete für die Feuerwehren Theuern, Kümmersbruck und Haselmühl die Alarmmeldung Explosion im Klärwerk Theuern es werden Personen vermisst. Bereits auf Anfahrt rüstete sich ein Trupp mit schwerem Atemschutz aus. Dort angekommen lautete der Befehl für den Angriffstrupp Personensuche im Klärewerk, der Rest der Mannschaft startete einen Löschangriff auf das äußere des Klärwerks. Es wurde auch ein Wasserwerfer zur Kühlung des Gastanks in Stellung gerbracht. Mittlerweille konnten auch alle vermissten Personen gefunden und erfolgreich gerettet werden. Im Verlauf der Übung musste auch eine Person von den Silos gerettet und abgeseilt werden und ein Dekon Platz aufgebaut werden und betreut werden. Im Anschluss der Übung wurde eine Abschlussbesprechung durch den Klärwerk verantwortlichen und den Landkreisführungskräften durchgeführt. Abgerundet wurde die Besprechung durch eine kleine Brotzeit und Getränken.

Sicherheitswache
22.06.2018 um 15:16 Uhr
weiterlesen...
First Responder THL 1
16.06.2018 um 12:15 Uhr
weiterlesen...
Öl auf Straße THL 1
16.06.2018 um 12:01 Uhr
weiterlesen...
Brandmeldeanlage B BMA
07.06.2018 um 14:49 Uhr
weiterlesen...
16.07.2018
19:30 - 21:30
Übungsdienst "Aktive"
18.07.2018
19:00 - 20:30
Übungsdienst "Jugend"
22.07.2018
150 Jahre FF Hirschau
23.07.2018
19:30 - 21:30
Übungsdienst "Sport"

   Unwettergefahr

 

   © Deutscher Wetterdienst, (DWD)

Heute 9

Monat 682

Insgesamt 56436

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Ihr Helm liegt bereit!

Nehmen Sie Kontakt mit Ihrer Freiwilligen Feuerwehr vor Ort auf:

Freiwillige Feuerwehr Kümmersbruck e.V.

Am Butzenweg 4

92245 Kümmersbruck

09621/71610

Der BOS-Digitalfunk bietet unseren Einsatzkräften entscheidende Vorteile
gegenüber dem teilweise 50 Jahre alten Analogfunk. Für die Bürgerinnen
und Bürger heißt dies: Noch bessere, schnellere und verlässlichere Hilfeleistung in Notlagen.