Typisierungsaktion und Sommerfest bei der Feuerwehr Kümmersbruck

 

Gespendet und gefeiert

 

Feuerwehren löschen, bergen und retten: In diesem Fall nahm es die FFW Kümmersbruck wörtlich und wartete beim Sommerfest mit einer noblen Geste auf: Sie gab Besuchern zwischen 17 und 55 Jahren die Möglichkeit, sich als Stammzellenspender bei der DKMS registrieren zu lassen. Denn: Das kann Leben retten.

Vor Blutkrebs ist niemand sicher, mit Hilfe einer Stammzellenspende erhalten Blutkrebspatienten eine echte Heilungschance. Festbesucher haben davon reichlich Gebrauch gemacht, die Aktion der Feuerwehr "Gemeinsam gegen den Blutkrebs" zu unterstützen, sie haben einen Abstrich machen lassen. Daniel Pohl und Andreas Holzner hatten bis zum Abend potenzielle Stammzellenspender registriert: Vorsitzender Christopher Richter war ebenso dabei wie Bürgermeister Roland Strehl. Die Registrierung von Neuzugängen kostet die DKMS je 40 Euro. Besonders hervorzuheben ist, dass die FFW diese Kosten für jeden Spender übernommen hat, vier hat der Bürgermeister gesponsert.

Neben dieser Aktion lief das Sommerfest vor dem Feuerwehrhaus am Butzenweg bestens. Viele Aktive und Passive der rund 400 Mitglieder waren eingespannt, Kommandanten und Vereinsvorstände gingen mit gutem Beispiel voran, ein Frühschoppen hatte den Sonntag eingeleitet, mittags waren alle "260 Knödel weg" sagte Richter, vom Spanferkel war nichts mehr zu sehen, das Bier war süffig, die Stimmung prächtig.

Nachmittags war ein opulentes Kuchen- und Tortenbüfett aufgebaut. Zur Unterhaltung war die Jugend eingespannt, die Feuerwehrmädls Johanna und Hanna übten mit dem noch jüngeren Nachwuchs Zielwandspritzen. Auch heuer gab es Rundfahrten mit den Einsatzautos. Und "D'Stoderer und Er" warteten mit bester Kirwamusi auf.

 

Quelle: Klaus Högl, Onetz.de

Schwerer Verkehrsunfall THL 4
25.04.2018 um 14:51 Uhr
weiterlesen...
Tierrettung THL 1
21.04.2018 um 17:43 Uhr
weiterlesen...
Türöffnung ,,akut" P Wohnung
30.03.2018 um 14:45 Uhr
weiterlesen...
VU Person eingeklemmt
14.03.2018 um 08:28 Uhr
weiterlesen...
23.05.2018
19:00 - 20:30
Übungsdienst "Jugend"
28.05.2018
19:30 - 21:30
Übungsdienst "Sport"
01.06.2018
Sternfahrt
04.06.2018
19:30 - 21:30
Übungsdienst "Aktive"

   Unwettergefahr

 

   © Deutscher Wetterdienst, (DWD)

Heute 2

Monat 824

Insgesamt 54282

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Ihr Helm liegt bereit!

Nehmen Sie Kontakt mit Ihrer Freiwilligen Feuerwehr vor Ort auf:

Freiwillige Feuerwehr Kümmersbruck e.V.

Am Butzenweg 4

92245 Kümmersbruck

09621/71610

Der BOS-Digitalfunk bietet unseren Einsatzkräften entscheidende Vorteile
gegenüber dem teilweise 50 Jahre alten Analogfunk. Für die Bürgerinnen
und Bürger heißt dies: Noch bessere, schnellere und verlässlichere Hilfeleistung in Notlagen.